Aller Wahrscheinlichkeit nach bekommt die Nokia Lumia Serie in Kürze ein neues Flaggschiff. Für den 14. Mai 2013 kündigte Nokia ein Presse-Event an.

Unklar ist bislang, um welches Top-Smartphone es sich bei dieser Ankündigung handeln wird. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass es sich um das Nokia Lumia 928 handeln könnte. Ein Projektname Catwalk ist des Öfteren bekannt geworden, wenn es darum ging, über einen möglichen Nachfolger des Nokia Lumia 920 Bericht zu erstatten.

Als Neuerung ist bekannt geworden, dass das Catwalk Modell ein Gehäuse bestehend aus Aluminium haben wird. Damit möchte Nokia betreffend Gewicht und Größe des Geräts in Konkurrenz mit dem Apple iPhone 5 treten.

Für das Modell Nokia Lumia wäre das Lumia der direkte Nachfolger gewesen. Außer der Windows-Phone-8-Technologie soll in Zukunft noch ein 4,5 Zoll messendes OLED-Display hinzukommen. Ebenso wird ein 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor mit einem internen Speicher von 32 GB mit an Bord sein. Die hochauflösende Kamera wird zusätzlich durch einen Xenon-Blitz ergänzt. Vergleichsweise zum Lumia 920 wird das neue Smartphone leichter und dünner daherkommen.

Das Nokia EOS wird derzeit ebenso als eventueller Lumia 920-Nachfolger gehandelt. Das Windows-Phone soll mit dem neusten Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800 von Qualcomm arbeiten. Es bietet einen Kamerasensor mit 41 Megapixeln inklusive Xenon-Blitz. Weiterhin sollen eine einstellbare Blende und ein Bildstabilisator vorhanden sein. Ähnlich wie beim Nokia Lumia 928 könnte durchaus auch hier ein OLED-Display geplant sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here