Das Internet erleichtert unser Leben in so vieler Hinsicht. Ganz egal ob wir nun ganz bequem online Shoppen oder aber sogar im Internet arbeiten. Das Beste daran ist, dass wir nun quasi von überall aus on gehen können. Das erleichtert besonders das Arbeiten. Denn Sie können das mobile Internet auch im Café oder Büro nutzen. Das hat allerdings nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile.

Vorteile des mobilen Arbeitens im Internet

Eigentlich liegen ja die Vorteile ganz klar auf der Hand. Sie können immer und überall online sein. Entweder mit Ihrem Smartphone oder eben Ihrem Laptop. Selbst wenn kein freies WLAN-Netz verfügbar ist, können Sie ja mit einem Surfstick online gehen. Sie müssen nun nicht mehr im Büro auf wichtige E-Mail warten, sondern können nebenher einiges erledigen oder eben im Café einen Kaffee genießen und dabei arbeiten. Zudem sind Sie für Kunden und Mitarbeiter ständig erreichbar und selbst Daten können über das Internet zeitnah ausgetauscht werden.
Sie könnten sogar mit Ihren Kinder auf dem Spielplatz gehen und müssen trotzdem Ihre Arbeit nicht vernachlässigen. Sie bekommen also viel mehr unter einen Hut. Aber das mobile Internet hat natürlich auch einige Nachteile.

Nachteile vom mobilen Arbeiten im Internet

Auch wenn sicherlich die Vorteile des mobilen Internets überwiegen, so gibt es auch einige negative Seiten. An erster Stelle ist hier ganz klar die Sicherheit zu nennen. Zum einen könnte Ihnen quasi jeder über die Schulter schauen, wenn Sie im Cafè im Internet arbeiten. Im Büro können Sie dagegen ungestört arbeiten mit einer Sichtschutzfolie, die Sie an den Fenstern anbringen, wenn Ihr Büro im Erdgeschoss liegt. Zum anderen ist natürlich gerade ein offenes WLAN-Netz für Hacker oder auch für Virenangriffe interessant. In öffentlichen Einrichtungen sollten Sie daher sehr vorsichtig sein, was Sie im Internet arbeiten, denn wer sich ein wenig auskennt, der kann schnell herausfinden, was Sie gerade tun. Vor Virenangriffen schützt ein gutes Virenprogramm, was Sie wahrscheinlich haben werden, wenn Sie viel im Internet arbeiten. Wenn Sie mobil online sind, dann werden Sie wahrscheinlich auch schneller durch Straßenlärm, Gespräche im Café und dergleichen abgelenkt, da heißt es, sich zu konzentrieren. So praktisch, wie das mobile Internet zum Arbeiten auch sein mag, vergessen Sie dabei nie, dass Sie auch mal abschalten müssen und einen Feierabend brauchen. Schließlich müssen auch Sie Kraft für den neuen Tag tanken.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here