Vonseiten unterschiedlicher Konkurrenten, darunter auch Microsoft, von Google wurde eine neue Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht. Diesmal dreht es sich um das Betriebssystem Android von Google.

Konkurrenz sieht Benachteiligungen

Die sich beschwerende Gruppe von verschiedenen Unternehmen trägt den Titel FairSearch.org. Es wird Google der Vorwurf gemacht, mit seinem Betriebssystem Android ein Trojanisches Pferd geschaffen zu haben, das Partner hintergehen und zum Monopol des mobilen Geschäfts dienen soll. Unter anderem ginge dies soweit, dass Google von Tablet- sowie Smartphone-Herstellern verlangt, dass, wenn sie die Google-Apps wie beispielsweise YouTube und Maps verwenden wollen, diese Apps in Kombination mit Anwendungen von Google prominent auf den Geräten platzieren sollen. Hierin wird ein Nachteil gegenüber anderen Anbietern gesehen. Außerdem würde dies die völlige Kontrolle an Google über sämtliche Nutzerdaten der momentan vertriebenen Smartphones geben.

Zudem würde Google dafür sorgen, dass Anbieter von weiteren Betriebssystemen daran gehindert werden, ihre verauslagten Investitionen wieder hereinzuholen. Dadurch würde Android die Dominanz auf dem Markt ausüben. Das Betriebssystem Android von Google besaß letztlich einen Marktanteil von 70 Prozent im Smartphone-Bereich. Auch bei Tablet-Computern ist der Erfolg zunehmend.

Lösungsvorschläge von Seiten Google werden erwartet

FairSearch.org wirft Google schon seit geraumer Zeit Wettbewerbsverletzungen vor. Schon seit November 2010 läuft ein EU-Verfahren betreffend Suchmaschinengeschäft. Der EU-Wettbewerbskommissar teilte mit, dass Google Lösungsvorschläge noch in dieser Woche einbringen soll. Almunia teilte mit, dass die Behörde das Betriebssystem Android im Rahmen der derzeit stattfindenden Untersuchung schon unter die Lupe genommen wurde. Unklar ist, ob es ein extra Wettbewerbsverfahren seitens der EU-Kommission geben wird. Auf die Bitte um eine entsprechende Stellungnahme kam bislang keine Reaktion vonseiten Google.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here