Bislang war die Rede davon, dass das neue Samsung Galaxy S4 Ende des Monats April heraus käme. Nun wurde seitens des Managers von Samsung der genaue Termin bekannt gegeben.

Termin für Veröffentlichung S4

In der Mitte des Monats März 2013 kam es zur offiziellen Präsentation des neuen Samsung Galaxy S4 in New York. Hierbei war die Rede davon, dass das Smartphone Ende April dieses Jahres in Europa veröffentlicht würde. Der Deutschland Manager Hans Wienands von Samsung nannte jetzt in einem aktuellen Interview mit dem Tagesspiegel den genauen Termin. Das Gerät erscheint demnach am 27. April. Laut seinen Äußerungen lägen mehr Vorbestellungen vor als es beim S3 der Fall gewesen ist.

Für einige Verwirrung sorgte Samsung während der Vorstellung des Galaxy S4 Mitte März dieses Jahres, in dem für das Gerät von einem 4 Kern Qualcomm Snapdragon 600 mit einer Leistung von 1,9 GHz, aber auch von der selbst hergestellten CPU mit 8 Kernen Exynos 5 Octa mit einer Taktung von 1,6 GHz die Rede war. Ende März wurde erläutert, dass das Samsung Galaxy S4 innerhalb Deutschlands mit der Quad Core CPU Snapdragon 600 von Qualcomm in den Handel kommen wird. Die Einführung einer weiteren Prozessor-Variation sei zum derzeitigen Zeitpunkt nicht geplant.

In Deutschland wird es das Samsung Galaxy S4 zu einem Preis ab 729 Euro inklusive einem Speicher von 16 GB geben. Ein durchgeführter unabhängiger Preisvergleich fand einen günstigeren Anbieter, der das neue Galaxy S4 ohne Vertrag schon für 640 Euro anbietet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here